Radio 2DAY

München 89,0 MHz

wir über uns kontakt Gaestebuch Live-Stream video radiowerbung jobs mehr 2day-Logo mit München
Digital Radio (DAB+)
Impressum E-Mail Kontaktformular Digital Classix Programm Frequenzen
AGB

Die 2DAY Bilderserie seit 1.1.2014
was passiert bei Radio 2DAY
zum Anfang

Playboy Party im P1 am 13. September 2014



Häschen vor der Türe



Häschen im Club



... und auf der Couch



... alles, was Männern Spass macht, das Hauptlogo dafür ...



... die Stimme aus Sendling im harten journalistischen Einsatz



Hier eine Anleitung zum Selbermachen von Wiesn-Schmuck



11. Einzelteile zusammenfügen und fertig



10. entgraten



9. zum Bohren ein Brett unterlegen, in welches gebohrt werden darf, damit der Korken sich beim Bohren nicht verbiegt und zusätzlich noch ein Küchentuch, damit der Korken nicht verkratzt wird



8. passenden Bohrer für die Befestigung am Kronkorken aussuchen



7. die passenden Einzelteile kann man zB aus altem Schmuck zusammensuchen



6. dasselbe nochmal mit einem kleineren Bohrer



5. Korken mit Bohrer im Schraubstock vorsichtig formen



4. einen Schraubstock mit einem Tuch abdecken, damit der Korken in der weiteren Bearbeitung keinen Schaden nimmt



3. den Korken um einen dünneren Bohrer biegen



2. mit einem großen Bohrer eine Grundbiegung in den Korken drücken - wichtig ist, dass sich der Korken nicht nach innen biegt



1. Kronkorken auswählen



Bei der Präsentation des 2014-Wiesn-Maßkruges am 21. August ist das Hacker-Pschorr-Zelt noch voll im Aufbau



... die Zeltbaustelle innen ...



... eine Box ist schon trinkfertig hergerichtet für die Wiesnwirte, Brauereivertreter und für die Presse ...



... Bürgermeister Josef Schmid und Schauspieler/ Kabarettist Andreas Giebel präsentieren den 2014er Krug ...



... der neue Wiesn-Wirt (rechts) Siegfried Able. Wirtesprecher Toni Roiderer sagte : “Herzlich willkomen lieber Sigi” fügt aber auch an “Wenn man sich gerade erst kennengelernt hat, dann heiratet man ja auch nicht gleich”



Schauspieler/Kabarettist Andreas Giebel : Zwei junge Menschen küssen sich, die Herzen brechen. Aber durchaus sozialkritisch dabei – das Hirn ist abgeschnitten. Denn über den küssenden Mündern des Paares endet das Bild auf dem Krug. Mitten im Bild dafür die frische Maß, eine Breze und ein Lebkuchen-Herz.



... und das ist er, in der Originalverpackung



Das Radio 2DAY Team beim Betriebsausflug.



wie vorher



wie vorher



wie vorher



wie vorher



wie vorher



Das 2DAY Team ist bereit für die WM!



Dieses Jahr trumpft Radio 2DAY in Sachen Silvesterparty so richtig auf. Hier der Kofferraum voll mit neuem Equipment.



Das Produktionsstudio und Ersatzstudio 3 in BLAU



Das Produktionsstudio und Ersatzstudio 3 in GRÜN



Das Produktionsstudio und Ersatzstudio 3 in ROT



Besprechungen mit der Radio 2DAY-Programmleitung werden stets auch bei trockenen Themen mit der erforderlichen Sorgfalt geführt.



Henrik Szilet (TZ), Urs Jahn (Veranstalter des Midnightbazars) und Peter Bertelshofer



Peter Bertelshofer beim Bummel über den Midnightbazar



Hier das neu erstandene Telefon für die Oldie-Wünsche in der Hitline



nochmal aus der Nähe



Radio 2DAY ist in Sachen Rotlicht grün - seit heute das Rotlicht in umweltfreundlicher LED-Technik.



So entstand das Wiesn-Plakat-Video.
Rechts die Stimme aus Sendling in voller Aktion.
Hier geht es zum Video.
Süddeutsche Zeitung Münchner Teil 7. Februar 2014



Es gibt etwas Neues auf der 2DAY Internetseite.



Der Meier Mike hat sich mal wieder den Wecker gestellt und ist vom 27. bis 31. Januar in der Radio 2DAY Morgenwelle zu hören - das sollte man nicht verpassen.



Heute waren es wieder viele Blitzer dank unserer Hörer - DANKE an: Michael, Hannes, Bobo, Wolfgang, Hans, Constantin, Christian, Armin, Georg, Manfred, Willi, Hajo, Viola, Tom, Walter, Markus, Walter, Helmut, Klaus, Tom, Matthias, Christian, Alex, Hans, Constantin, Dietmar, Denis, Rolf, Klaus, Bürle, Corinna, Lilly, Georg, Klaus, Hermann, Wolfgang



Jetzt nur noch anschliessen und fertig.



Der Moderationsplatz - ungewohnt - ohne Mischpult



Das Ersatzpult steht bereit zur Übernahme.



Die Radio 2DAY Bannerwerbung am Heimeranplatz ... ob es in Wirklichkeit genau so aussieht ...



... und gereinigt.



Besonders die Fader werden kontrolliert ...



Die einzelnen Kanäle werden überprüft.



Grosses Pult, kleine Schrauben



Das Ersatzpult zu Jahresbeginn auf dem Prüfstand.



Peter Bertelshofer filmt die Party.



Moderatorin Johanna und DJ Michael auf der 2DAY Silvesterparty 2013



Dominik Hartinger auf der 2DAY Silvesterparty 2013



Fertig!



Es geht voran.



Vorbereitung ist das halbe Leben.



Die erste Platte wird montiert.



Die erste neue Akustikplatte wird vorbereitet.



Das Material für die neue Decke.



Jetzt muss nur noch der Müll weg.



Die alte Isolierung ist herunten.



Die alte Schallisolierung wird entfernt.